ZeroTurn Z345

  • Hallo ! Ich habe vor kurzem einen Z345 gekauft. Ich brauche für meinen Garten nahezu einen vollen Tank und fülle vor dem Start immer voll. Nun war ein Kanister leer und ich hatte noch einen ein Jahr alten stehen, von dem ich aber nur ca 1/2 Liter genommen habe. Nach etwa 10 Minuten hatte mein ZeroTurn aber plötzlich einen immensen Leistungsverlust. Mit viel Mühe konnte ich noch ohne Deck in die Garage kommen, der Motor macht eigenartige Geräusche. Nun meinte der Händler, dass das Benzin nicht älter als 3 Monate sein darf usw usw. ... na schön. Was kann ich machen ? Tank leeren und neuen Benzin füllen oder muss das Teil gleich zum Service ?

  • Würde den Sprit ablassen, auch am Vergaser, ggf. Filter tauschen und mit frischem Sprit probieren.

    Gruß Reiner


    John Deere 1020

    hydraulische Lenkung

    Fritzmeier FK 9101 Europa II Kabine
    Frontlader Baas Rundschwinge

  • Hallo,

    alter Sprit hat nicht mehr die Leistung die er haben sollte,.

    Hauptsächlich fehlen aber die Leichtflüchtigen Anteile zum Starten.

    Wenn dort evtl. noch Diesel drin gewesen sein könnte sieht das ja mal ganz anders aus.

    Man riecht nur den Benzinanteil,aber Diesel ist anders und die Benzinmotoren mögen das nicht so gerne.

    Würde dir auch erstmal zu neuem Kraftstoff ratenund etwas durchlaufen lassen.

    Wenn er dann wieder geht ist es das ja gewesen.

    Berichte bitte darüber,würde mich mal interessieren.

    Grüße, Maik

    Geht nicht gibt´s nicht, bei anderen geht´s ja auch! 8) :JD

  • Dieses Thema enthält 3 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!