ecoflight Moderator

  • aus Wehr, RLP
  • Mitglied seit 9. März 2015
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
297
Bilder
10
Erhaltene Likes
73
Punkte
1.843
Profil-Aufrufe
1.648

Den JD-Technik-Treff immer dabei dank der Handy APP WSC-Connect.

Weitere Informationen findest du hier:

WSC-Connect Handy APP

  • Hallo,
    und erst mal recht herzlichen DAnk für die promte Antwort.
    Ich bedannk mich ganzrech herzlich für den Tipp mit dem Behälter.
    Habauch sovort einen bestellt. Das lustige ist, das die Firma Weber ganz in der Nähe von mir ist.
    Aber man kann ja nicht wissen das die, die Lösung für mein Problem hat.. :)
    Kerze hatte ich schon einen bestellt die auch passen sollte.

    Aber noch mal danke! Hast einen Gut bei mir.

    Gruß Mikro
  • Diesen Filter hab ich als Behälter genommen. Rücklauf von den Düsen seitlich rein, oben zurück zum Tank, unten zur Flammkerze.
    Interessanten Artikel bei eBay ansehen ebay.de/itm/161923418189

    Als Flammkerze diese hier.
    Interessanten Artikel bei eBay ansehen ebay.de/itm/142132947360
  • Hallo noch mal,
    ich muss dich noch mal nerven.....
    Kannst du mir vielleicht sagen was du da für ein Behälter für den Diesel genommen hast und welcher Typ Flammkerze das ist?

    Würde mich echt über eine Antwort freuen
    Gruß Mirko
  • Die Flammkerze hab ich aus der Bucht, glaube so 20€, den Anschluss der Diesel Leitung an die Kerze habe ich mir aus einem Stück Bremsleitung gemacht, aus dem Bremsnippelsortiment stammt auch die Mutter.

    Gruß Reiner
  • Hallo
    und danke dir für die schnelle Info

    MfG Mirko
  • Hallo ecoflight,
    ich hab grade noch mal bei deinen Beitrag im Forum nach gesehen, wie du die Flammstartanlage nachgerüstet hast.
    Hab allerdings mal einige kleine Fragen. Wenn du Zeit hast würde ich mich sehr über eine Antwort freuen da ich im Moment auch Zeit zum schrauben habe.
    - Wie hast du die Spannung bzw. den Strom für die Kerze gesteuert?
    - Was muss ich beim Typ der Kerze beachten?
    Mir hab einer gesagt das man die Flammanlage ansteuern soll.

    Wie schon gesagt, ich freu mich schon auf Antwort.
    MfG
    Mirko Nölling
    • Hallo Mario,

      Die Spannungsversorgung erfolgt mit einem Relais, welches mit einem Drucktaster angesteuert wird.
      Die Einschaltdauer bestimmt also der Benutzer.
    • Muss man unbedingt ein Relais zwischen schaten, oder reicht auch ein einfacher Druckschalter? Die Kerze hat doch 12 Volt?
    • Laut originalem Schaltplan wird ein Taster verbaut. Achte auf die Stromstärke, so einer wie für die Hupe oder Anlasser sollte reichen.
      Gruss Reiner
    • So einen wie für den Anlasser habe ich..
    • Den kannst Du nehmen
  • Hallo ecoflight, wir begrüßen Dich als unser 1680. Mitglied und wünschen Dir viel Spaß im Forum. Das Team am 9. März 2015.