Der Kontrollverein und Anmeldung bei der Kammer

Bitte teilt uns eure Meinung und Gedanken mit.

Eure Meinung und Ideen.

Heute geht es mal um die Anmeldung bei der Kammer sowie die Wahl einer Kontrollstelle.

In Deutschland ist es so, das die Ökokontrolle durch Privaten Kontrollstellen erfolgt.

Sicherlich ist nicht jede Kontrollstelle für jeden Betrieb geeignet, man sollte also möglichst schauen ob die Kontrollstelle die man wählt auch zum Betrieb passt.

Hierbei braucht man weniger darauf zu achten, das die Kontrollstelle vor Ort ist, Prüfer haben die Stellen ohnehin in ganz Deutschland verteilt.


Eine Übersicht über die Kontrollstellen sind hier zu finden.

Öko-Kontrollstellen


Anmeldung bei der Kammer

Zum erhalt der Ökoförderung ist es notwendig sich bei der Zuständigen Kammer zu melden und einen entsprechenden Förderantrag zu stellen.

Da ich einen bestehenden Betrieb mit Förderung übernommen hatte, konnte ich das ganze vereinfachen durch eine Pflichten übernähme Erklärung.


Anmeldung beim Kontrollverein

Bedingt durch die Übernahme von bereits umgestellten Flächen, habe ich mich dazu entschieden den gleichen Kontrollverein zu nehmen, wie der Betrieb von dem ich die Flächen übernommen hat. Hintergrund war das es die Zertifizierung des Stücke einfacher machte für mich.


So habe ich mich letztlich für den Kontrollverein ökologischer Landbau entschieden.


Bevor ich mich jedoch angemeldet habe, hat ich mir natürlich die Info Mappe schicken lassen und mich auch etwas über Kosten Informiert.


Die Kontrollen erfolgen idr. Jährlich, laufen aber eigentlich sehr entspannt ab, man sollte jedoch ein wenig Zeit einplanen.

ANZEIGE