JD 6410 startet nicht

Bitte teilt uns eure Meinung und Gedanken mit.

Eure Meinung und Ideen.

  • ANZEIGE

    Hallo, hab mein Jonny, er hat ca. 7000 Std drauf, ganz normal abgestellt, drei Tage später wollte ich ihn wieder Starten doch der Anlasser dreht ganz normal, er springt aber nicht an. (Motorheizung fürn Winter ist da)

    Es ist Sommer 30 Grad, Tank ist gefüllt. Wie kann ich prüfen ob die Dieselpumpe arbeitet. Hatte in den letzten 2 Jahren schon zweimal das Problem dass er beim Startversuch gar nix gemacht hat. Nach Batterie abklemmen ca. ein Tag, dann startete er wieder. Meine Vermutung lag darin das ich den Schlüssel ohne zu warten bis die Kontrollleuchten ausgingen auf Starten gedreht habe. Aber jetzt ist das komplett anders. Jemand ne Ahnung was sein könnte. :/

    Danke und Gruß

  • Hallo

    Wenn der Anlasser dreht

    Könnte es das elektrische Absperrventil an der Einspritzpumpe Pumpe sein

    Kontrollieren ob Strom kommt und ob es schaltet

    Zum prüfen ob es schaltet den Finger drandrücken und einer schaltet die Zündung ein und aus

    Gruß

  • hallo ,


    ich gehe dann mal von aus das es ein modell mit verteilereinspritzpumpe ist ?!

    zum vorschlag oben würde ich auch noch kontrollieren ob die vorförderung (aus dem tank von der elektrischen pumpe) auch kraftsoff liefert . die gben ja auch ab und an den geist auf .


    gutes gelingen

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!