John Deere 2140 läuft nicht mehr

JDTT auf Tour,

geplant ist eine kleine Runde durch Deutschland, bei der ich gerne eure Schlepper vor die Linse bekommen möchte.

Das ganze soll dem Zwecke eines Foren Kalender dienen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:

Kalender - Einfahr Tour durch D mit dem neuen Skoda Karoq


  • Moin, ich hab folgendes Problem, und zwar war ich mit dem 2140 unterwegs, als er plötzlich ausging, ich hab ihn wieder an Gang gekriegt, er blieb aber nur an, solange wie ich über die Handförderpumpe gepumpt habe..

    Habe daraufhin den Dieselfilter erneuert, da dort ziemlich viel Dreck drinnen war, habe dann am Filter entlüftet, er läuft aber immer noch nicht richtig, fahren geht gar nicht, sobald er Last bekommt geht er aus, er läuft aber wenn man Gas gibt, allerdings geht er nicht auf Vollgas und im Standgas geht er sofort aus...

    Kann mir einer sagen, was das sein könnte? Hab ich einfach nur Luft im System hinter der Einspritzpumpe oder hat die Einspritzpumpe einen Weg?



    Vielen Dank schonmal!

  • Ich denke doch die EPumpe hat einen weg. Da ist nochmal eine Förderpumpe drin und dazu könnte Symtom passen. Ich beschäftige mich gerade viel mit dieser Einspritzpumpe und das ist sogar für einen technisch Versierten Schrauber machbar.

    Aber erstmal das Sieb prüfen. Dafür würde ich den Stutzen mit dem Sieb aber abnehmen weil sonst Dreck in die Pumpe gelangen kann.

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!:

  • jetzt hab ich etwas mehr Zeit....

    - hast du einen vorfilter? Hast du ihn auch getauscht?

    - sind die O-Ringe am Kraftstofffilter heile geblieben und auch nicht verrutscht?

    - ist die Entlüftungsschraube fest und der Kupferring dahinter heile?

    - das Sieb in der ep hatten wir schon

    - lass den Motor laufen und öffne den Tank. Kommt Diesel aus der Rücklaufleitung? Wenn nicht, könnte die Leitung verstopft sein.

    - wenn du einmal dabei bist, schau am besten mal in den Tank, ob da Dreck drin ist. Der kann sich auch vor die Saugleitung gesetzt haben.

  • Moin,

    Nen Vorfilter hat die Karre noch nicht, ich werde nachher erstmal das Sieb in der EP sauber machen und gucken ob's im Hauptfilter sprudelt wenn ich starte..

    Wenn ich die Eingangsleitung zur EP ab hatte, sollte es doch reichen, wenn ich über die Entlüftungsschraube an der Einspritzpumpe entlüfte, oder muss ich an die Düsen gehen?

  • Solange die EPumpe nebst EP Leitungen voll bleibt ist alles gut.

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!:

  • Ihr habt ja Probleme. Ich hab mein Lebtag noch nie so ein Sieb saubergemacht.

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!: