Zapfwelle für Zwischenmähwerk undicht

JDTT auf Tour,

geplant ist eine kleine Runde durch Deutschland, bei der ich gerne eure Schlepper vor die Linse bekommen möchte.

Das ganze soll dem Zwecke eines Foren Kalender dienen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:

Kalender - Einfahr Tour durch D mit dem neuen Skoda Karoq


  • Hallo.

    Bei meinem Rasentraktor 455 aus dem Jahr 1997 scheint die Zapfstelle für das Zwischenmähwerk undicht zu sein.

    Meine Frage, kann man den Dichtring austauschen ohne Das Getriebe zu zerlegen bzw auszubauen?


    Danke


    Gruß

    Matthias

  • Ich habe bei JD Parts reingeschaut und muss ehrlich sagen das ich nicht durchblicke wo der Ring genau sitzt. Vielleicht schaust du da selber mal rein und vergleichst die Abbildungen mit der Maschine.

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!:

  • Danke erstmal.

    Die Dichtung lässt sich von aussen austauschen. Habe im Internet dann doch noch was gefunden. leider finde ich grad dies Seite nicht mehr, da war es gut beschrieben (englisch) wie man diese wechseln kann.

    Wenn ich sie wieder finde, werde ich sie verlinken

  • Hab ich mir gedacht das es von Außen geht. Mein vermuten hätte dir aber wenig geholfen.

    Beim neuen Dichtring vorsichtig über die Zahnwelle schieben und den Ring fetten.

    Kann es ein das Gras im simmering hängt? Wenns nicht zulange drin war könnte es auch wieder dicht sein wenn das raus ist.

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!: