Beiträge von Kiesler

Bitte teilt uns eure Meinung und Gedanken mit.

Eure Meinung und Ideen.

    Guten Abend,

    Letzte Woche hatte ich endlich mal Zeit etwas nach dem Lagesensor zu schauen. Allerdings mit mäßigem Erfolg. In Fahrtrichtung links habe geschaut aber nicht wirklich etwas gefunden.

    Mittig unterm Getriebe sitzen zwei Sensoren hinter einem Deckel die zu dem Wellen der Unterlenker gehen. Diese sind es aber wahrscheinlich nicht oder?


    Was genau ist mit der Mischregelung gemeint?


    Die Kotflügelbedienung ist leider nicht mehr vorhanden.


    Es ist wie gesagt völlig sporadisch egal welche Arbeiten man damit tätigt.


    Grüße

    Marcel

    Guten Abend,


    mit der schwarzen Plätze meinst du das Verkleidungsteil in dem das Bedienteil montiert ist?


    Okay das glaub ich gern das es teuer kommt:-Pfeif Wichtig wäre mir auch in erster Linie das die Hydraulik sich nicht einfach so aus dem Nichts absenkt.


    Grüße

    Marcel

    Hallo,


    habe dann gleich mal die ersten Fragen:


    Ist der Betriebsstunden stand in einem Steuergerät hinterlegt?

    Ich Frage weil als wir den Schlepper gekauft hatten der Motor Drehzahlsensor demontiert war da er für eine andere Maschine benötigt wurde und somit ist der Zeiger nicht mitgelaufen.


    Und dann haben wir noch ein Problem das ab und zu die Heckhydraulik einfach auf "Senken" geht also das Arbeitsgerät einfach absinkt. Die passiert zum Glück nicht wenn man das Drehrad ganz auf Anschlag nach rechts zum Heben dreht.


    Kann das an der Bedieneinheit liegen?

    Langt es diese aus zu tauschen?


    Und könnte man sie auf sie ohne größeren Aufwand auf die neuere längliche Bedieneinheit (wie sie dann ab der 6010er Serie Standard war) umrüsten?


    Für antworten wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

    Marcel

    Hallo in die Runde,


    Da wir mittlerweile schon zwei Jahre unseren zweiten Johnny haben, habe ich mich hier angemeldet da einige Fragen/Themen/Reparaturen offen sind.


    Kurz zu mir: ich bin Marcel demnächst 28 Jahre alt und komme aus Oberfranken. Wir haben eine kleine Nebenerwerbslandwirtschaft und mit dem Neuzugang vor zwei Jahren (John Deere 6100 Baujahr 1994) mittlerweile 6 Schlepper auf dem Hof.


    Zum 6100 hätte ich wie schon geschrieben einige Problemchen und Fragen offen.

    Ich hoffe hier auf aufschlussreiche antworten:)


    Mit freundlichen Grüßen

    Marcel