Bulldog- und Schlepperfreunde Oberhausen e.V.

JDTT auf Tour,

geplant ist eine kleine Runde durch Deutschland, bei der ich gerne eure Schlepper vor die Linse bekommen möchte.

Das ganze soll dem Zwecke eines Foren Kalender dienen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:

Kalender - Einfahr Tour durch D mit dem neuen Skoda Karoq


Eine kleine Schar von Traktorenfreunden wurde 1990 in die Nachbargemeinde Weisweil mit ihren Traktoren zu einem Fest eingeladen. Nach der Rückkehr, saß man noch auf ein Bier gemeinsam zusammen und plauderte über den vergangen Sonntagnachmittag. Von unserem Traktorenfreund Heinrich Duri kam auf einmal die Frage, warum gründen wir eigentlich keinen Verein, und die Anwesenden waren von der Idee gleich begeistert.
Im Laufe des Jahres 1991 wurde immer mehr mit Freunden über die Vereinsgründung und über Sinn und Zweck des Vereines diskutiert. Am 10. November 1991 an einem Sonntagmorgen war es dann soweit. Bei Erwin Lößlin in seinen Gewächshaus trafen sich 12 Traktorenfreunde, um die Gründung des Vereines in die Wege zu leiten.
Anwesend waren damals; Rudi Ziser, Stefan Kocon, Erwin Lößlin. Frank Lößlin, Heinrich Duri, Ernst Duri, Markus u. Martin Duri, Reinhard u. Martin Maurer, Jürgen Weis sowie Helmar Kaiser. Der Verein sollte unter dem Namen Bulldog und Schlepperfreunde Oberhausen geführt werden.