JDTT auf Tour,

geplant ist eine kleine Runde durch Deutschland, bei der ich gerne eure Schlepper vor die Linse bekommen möchte.

Das ganze soll dem Zwecke eines Foren Kalender dienen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:

Kalender - Einfahr Tour durch D mit dem neuen Skoda Karoq


  • Technisches Datenblatt 1030

    1 Basisdaten


    Hersteller/Marke: John Deere
    Modellreihe: 30er-Serie
    Modell: 1030, 1030 LS
    Bauweise:
    Produktionszeitraum: von 1974 bis 1979


    2 Motor


    Bauart: Saugmotor
    Hubraum: 2,7 Liter
    Zylinder: 3
    Bohrung x Hub: 102 x 110 mm
    Verdichtung:
    Zündfolge:
    Ventilspiel, Einlass:
    Ventilspiel, Auslass:
    Unterer Leerlauf:
    Oberer Leerlauf:
    Motornenndrehzahl: 2.500 U/min
    Arbeitsdrehzahlbereich:
    Motorleistung: 35 kW / 46 PS


    3 Fassungsvermögen in Liter


    Kraftstofftank: 62 Liter
    Kühlanlage: 10,4 Liter
    Kurbelgehäuse: 5,7 Liter
    Getriebe/Hydraulik-System: 36 Liter


    == Kupplung ==
    trockene Einscheiben-Kupplung

    4 Getriebe


    8 Vorwärts- und 4 Rückwärts Gänge
    oder 16 Vorwärts- und 8 Rückwärts Gänge


    5 Endantrieb


    Der Antrieb erfolgt über das Differenzial auf die Hinterräder. Ab 1976 wurde optional ein zuschaltbarer mechanischer Allradantrieb angeboten.


    6 Differentialsperre



    7 Zapfwelle


    Zapfwelle-Bauart : 540


    8 Bremsen


    hydraulisch betätigte, nasse Scheibenbremsen


    9 Lenkung


    mechanisch ( hydraulisch Option )


    10 Hydrauliksystem und Kraftheber


    Pumpenförderleistung: 25 L/min ( 47 L/min Option )
    Öldruck: 155 bar
    Kraftheber-Kategorie: I / II
    Hubkraft Heckkraftheber: 18,2 kN ( ~ 1.860 kg )


    11 Elektrische Ausrüstung


    Drehstromgenerator:
    Batterie: 12 V / 55Ah
    Starter:
    Masseanschluss:


    12 Kabine


    Bauart: 4-Pfosten Sicherheitsrahmen ( Überrollschutzrahmen ) aus Rundstahlrohr mit oder ohne Sonnendach. Ab 1977 war der 1030 auch mit Fahrersicherheitskabine (FSC) erhältlich.



    13 Maße und Abmessungen


    Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
    Eigengewicht: 2.261 kg
    Max zulässige Stützlasten am Zugpendel: 750KG
    Länge: 3.385 mm
    Breite: 2.250 mm
    Höhe bis Dach: 2.310 mm
    Radstand: 2.050 mm
    Bodenfreiheit: 650 ca. mm
    Wenderadius: mit Lenkbremse 5.700 mm
    ohne Lenkbremse 6.300 mm


    14 Bereifung


    VA:7,50-16 ASFR 6PR
    HA:14.9-28/6PR


    15 Sonderausrüstung


    Den John Deere 1030 gab es ab 1976 auch als Allrad-Traktor. Der mechanische Frontantrieb (MFWD) hat eine hydraulische Lenkung mit einem Einschlagwinkel von 38° und der Wendekreis hat einen Durchmesser von 8.540 mm. Die Fahrkupplung ist eine hydraulische, nasse Mehrscheiben-Kupplung. Das Eigengewicht liegt bei 2.491 kg und das Gesamtgewicht ist 3.700 kg.
    Desweiteren gibt es dieses Modell auch in der VU-Version. Die Abkürzung VU steht für "Vineyard Utility", was sich mit Weinbau-Kompaktschlepper übersetzen ließe. Der John Deere 1030 VU ist ein Schmalspur-Traktor. Wegen seiner Aussenmaße : Länge x Breite x Höhe ( 3.170 x 980 x 1.340 mm ) ist er gut geeignet für die Arbeiten im Weinbau. Die VU-Modelle wurden in Getafe in Spanien gefertigt.

Teilen