Bosch X-Lock

JDTT auf Tour,

geplant ist eine kleine Runde durch Deutschland, bei der ich gerne eure Schlepper vor die Linse bekommen möchte.

Das ganze soll dem Zwecke eines Foren Kalender dienen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:

Kalender - Einfahr Tour durch D mit dem neuen Skoda Karoq


Bei dem neuen Wechselsystem für Bosch Winkelschleifer, handelt es sich um ein neues Klemmsystem zur Aufnahme der Trennscheibe. Laut Aussage von Bosch soll der Wechsel nun bis zu 5x Schneller gehen.


Des Weiteren wirbt Bosch damit das beispielsweise Diamant-Schreiben nicht mehr falsch montiert werden können.


X-Look Trennscheiben können wohl auf jeden normalen Winkelschleifer ebenfalls Verwendet werden, andersrum ist dieses leider wohl nicht möglich.


Da es bei dem neuen Wechselsystem keine Mutter mehr gibt, welche das Werkzeug verriegelt ist es möglich die Scheibe Bündig auf das Werkstück aufzulegen.


Des Weiteren sind alle X.Look Winkelschleifer mit der X-Brake ausgestattet welche dafür sorgt das die Scheiben innerhalb einer sec zum stehen kommt.


Laut Bosch werden X-Look Winkelschleifer und Werkzeuge minimal teurer sein als das Herkömmliche System


Was haltet Ihr von dem neuen System?


Zu den Produkten:


Bosch Professional 06017B0700 Winkelschleifer GWX 18V-10 PC (ohne Akku, 18 V, X-Lock, Connect Ready, ScheibenØ125mm, in L-BOXX)ir?t=jdtechniktref-21&l=am2&o=3&a=B07PZG3GYG


Bosch Professional Akku Winkelschleifer GWX 18V-10 PSC (ohne Akku, 18 V, X-LOCK, Connected, ScheibenØ:125mm, in L-BOXX)ir?t=jdtechniktref-21&l=am2&o=3&a=B07PTSWGNR


Bosch Professional 06017C8002 Winkelschleifer GWX 19-125 S (1900 Watt, für X-Lock Zubehör, ScheibenØ: 125 mm, im Koffer), Wir?t=jdtechniktref-21&l=am2&o=3&a=B07PV39LCN


Weitere Informationen: Webseite Bosch / © Fotos: Bosch

    Teilen