hoffentlich muß ich mit dem Klumpert nicht mehr lange pressen

Den JD-Technik-Treff immer dabei dank der Handy APP WSC-Connect.

Weitere Informationen findest du hier:

WSC-Connect Handy APP

Teilen

Kommentare 5

  • willst verkaufen? Falls ja meld dich mal
    • Verkaufen würde ich sie gerne, nur müßte ich nach erst 8100 Ballen drauf noch € 20.000,- kriegen, damit es für mich noch irgendwie wirtschaftlich bleibt. Leider hab ich beim Pressenkauf aufs falsche Pferd gesetzt, meine 5 JD Traktoren laufen zur vollsten Zufriedenheit, die Pressen sind halt ein Verhau, speziell bei Silage für Milchviehqualität. Ich kann keine reine Silagepresse kaufen, weil ich neben den ca. 500 B. Silage auch 450 B. Stroh und 100 B. Heu zu pressen habe. ich würde gerne eine Krone Fortima kaufen, aber die wollen mir keine VF oder leicht gebrauchte Maschine verkaufen (damit sich das für mich betriebswirtschaftlich halbwegs ausgehen könnte). Obwohl ich ihnen schon 9 Maschinen abgekauft habe, Ein Kollege hat mir den Tip gegeben, ich soll es über den salzburger Gebietsimporteur versuchen, denn in Nieder- und Oberösterreich herrschen mafiöse Zustände

      Schöne Grüße aus Österreich
      M.
    • Klingt ja nicht so toll. Was hast den damit für Probleme? Kenne hier ein paar die sind ganz zu frieden damit, machen aber auch nur Heulage
    • Guten Abend!
      Für Heu, Stroh und trockene Silage läuft sie eh gut, aber sobald das Gras feuchter ist oder bei 4 mähdigem Grünland kürzer und saftiger, da werden nur Klösse und keine Ballen. Ich hab schon die Frage hier im Forum gestellt und im landwirt.com - damit muß man sich abfinden, oder der einzige brauchbare Rat, schneller zu fahren, werde ich heuer probieren. In der JD Werkstätte findet man auch kein Gehör - das ist halt so. Im Forum schrieben einige, Krone oder DeutzFahr laufen gut bei Silage, aber das nützt mir wenig, wenn mir die beim Tausch auf eine neue nur einen besseren Alteisenpreis geben wollen.
      Vielleicht macht Fendt ein gutes Angebot, damit sie mal in ein JD Haus mit einer Maschine reinkommen, das sehe ich als momentan einzige Chance, irgendwie wirtschaftlich vertretbar aus der Misere rauszukommen.
      Eine 864 VF würde ich zum Aufpreis von € 18.000,- bekommen, aber das ist wahrscheinlich genauso eine Ärgermaschine.

      Schöne Grüße
      Manfred
    • Wenn es nicht klappt, lass uns ggf. gegen Jahresende mal Quatschen. Kann sein das ich zum nächsten Jahr eine brauche. Aber das Entscheidet sich erst im WInter.