Beiträge von johnnidriver

Den JD-Technik-Treff immer dabei dank der Handy APP WSC-Connect.

Weitere Informationen findest du hier:

WSC-Connect Handy APP

Die Wartungsarbeiten vom 14.02.2019 sind weitestgehend abgeschlossen.
Da wir am Server auf die aktuelle PHP Version gewechselt sind, kann es jedoch zu Problemen mit der Benutzung kommen.

Sollte euch etwas auffallen, teilt uns das doch bitte per Forum, Konversation oder E-Mail (office@jd-Technik-Treff.de) mit.

Bitte beachtet das die Bereiche Ratgeber, Wiki und Download noch nicht wieder zur Verfügung stehen und dieses wohl noch etwas dauern wird.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team des Jd-Technik-Treff.de

    Vor 4 Wochen aufm Sonntag morgen vom Chef angerufen worden eben einen Trecker bergen....


    Hat ein 18 jähriger Nachts vom Hof vom Bauern geklaut und ist damit ca 25km Landstrasse gefahren zu einer Party hat da getrunken und dann ist der um halb 6 wieder zurück wollte den Schlepper wohl wieder hinbringen, hat sich aufgeschaukelt und in Baum rein. der Beifahrer is abgehauen und der Fahrer lag unterm Trecker und hat sich versteckt vor der Polizei, den kannten die aber schon wohnt im heim und hat schon Schlepper mit Drillkombis geklaut und die MAschinen alle irgendwo abegebaut. Dem typ können die irgendwie nichts.


    Die Nacht drauf hat der auf dem selben Betrieb den Weidemann geklaut, is aber heile in der Stadt wiedergefunden worden.


    Der Schlepper ist Totalschaden, Rahmen verzogen.
    eim Grubber war nur ein Scherbolzen ab....



    IMG_6481.JPG

    Dateien

    • IMG_6492.JPG

      (1,92 MB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6494.JPG

      (1,31 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6495.JPG

      (1,94 MB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6464.JPG

      (2,4 MB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6466.JPG

      (2,82 MB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6467.JPG

      (2,63 MB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6468.JPG

      (2,97 MB, 6 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6463.JPG

      (2,89 MB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_6477n.jpg

      (2,78 MB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo,


    hab im Praktikum bei unserem 1640 mit SG2 Kabine 2 ASW angebaut.


    Wir haben die hinten an der Kabinenecke angebaut, das sind mehrere Bohrungen in verschiedenen Größen, mit so Plastikstöpseln drin, da kann man wunderbar die Kabel legen und so.
    man kann die sogar nach vorne drehen, dann hat man vorne auch ordentlich Licht ! :thumbsup::D


    Wir haben ein Relais eingebaut, haben auch 2x 55W. Kabel weiß ich jetzt nicht genau....


    Habe jetzt leider nur ein Bild, und wir haben die auch noch gegen Ovale getauscht, ich mache die nächsten Tage mal ein paar Bilder ^^

    Dateien

    • Bild0178.jpg

      (372,41 kB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Zitat

    6 fach Steckdose


    Zitat

    Wozu die 6polige Steckdose? habt ihr einen Streuer oder eine Spritze welche ein Geschwindigkeitssignal vom Getriebe brauchen?


    Hallo,


    ist die 6 Fach Steckdose nicht so eine Leiste wo 6x 2 Flachsteckanschlüsse sind, um eigene Steckdosen oder so anzuschließen, im Konfi heißt die auch "6-Fach Multinorm Steckdose 12V 30A".


    War bei dem 5M auch, hattest 6 kleine Deckel und konntest dann deine Sachen anschließen und musst keine extra Leitungen legen...

    Hallo,


    hatten 3 Wochen einen 5090M,


    der Reversier lässt sich natürlich ohne Kupplung bedienen, anders wäre ja auch ziemlicher Quatsch...


    Den Gruppenschalthebel fand ich auch etwas ungeschickt plaziert, aber eigentlich auch ok, da man ja nicht andauernd die Gruppe wechseln muss eigentlich.
    Das einzige "schwierige" ist die Gänge zu finden, da es keine richtige "Schalthebelführung" gibt... Aber das hat man aber nach kurzer Gewöhnungsphase auch ganz gut raus..


    Was willst du den an Ausstattung haben ?
    Unser hatte alles was geht, weil der auf der Agritechnika stand....da wäre ein R wohl günstiger gewesen letzendlich.....



    Ansonsten kann ich nur sagen, super Schlepper ! Übersichtilich und alles logisch angeordnet und platziert.

    Moin,
    kommt meines wissen auf die Maschine drauf an, beim Zeppelin (ZL 6 &10) steht zumbeispiel, das das Zugmaul nur zu rangieren benutzt werden darf, aber nicht auf öffentlichen Straßen mit Anhänger.
    Ich glaube auch das es eingetragen ist Fahrzeugschein oder so...


    Vom Gesetz aus ist es so, das du, wenn die Maschine dafür zugelassen ist, mit einem Anhänger hinter einer Selbstfahrenden Arbeitsmaschine bis 25km/h fahren drafst...


    So habe ich das zuletzt im Internet gelesen, wenn ich den Link finde, schrieb ich nochmal...

    Doch der Electro Drive kann einiges mehr als der Ergo Drive !


    -Electro Drive ist die professionelle Variante, da hast du möglichkeiten wie z.B. Schaufel schütteln (versch. Intervalle), super "Kriechgang" Stellungsspeicher, wiederholen von Ladeprogrammen....la


    -Easy Drive ist die einfachere Variante, da hast du "nur" möglichkeiten wie Geschwindigkeit einstellen, 3 bzw. 4.ten Kreis gleichzeitig ansteuern ( auch auf dauerstellung z.b.)


    -Ergo Drive ist halt ganz einfach das, was bis vor einigen Jahren so ziemlich auf jedem Schlepper ist/war...





    Ich hab bisher nur mit dem Electro Drive in nen Steyr Kompakt 4095 mit Quicke Q35 gearbeitet, und kann einfach nur sagen, TOP, gibt keinen besseren Joystick z.Zt. ! Weiß nicht was der aktuell Kostet, aber als der Steyr gekauft wurde war die neue Ventilserie gerade aufm Markt, deshalb noch etwas günstiger, ich denke aber jetzt liegt der um die 1800-1900€, je nach Händler...
    Die 1900€ sind aufjedenfall super angelegt ! Sind außerdem im Vergleich zum Bowdenzug, nur ca. 700€ mehr.. Damit kannst du nix falsch machen... :thumbup::thumbup::thumbup:

    Moin, haben noch ein Zugpendel vom 1640 rumliegen, vor Jahren abgebaut, nachdem die Presse weg war.... Denke nicht das wir.die noch brauchen werden...
    Spreche morgen mal mit Vadder...


    Kannst du mal ein Bild vom Heck von unten machen, so ungefähr zwischen den Unterlenkern, da wo die am Getriebeblock sitzen....