JD 2030 Bremsventile,

Bitte teilt uns eure Meinung und Gedanken mit.

Eure Meinung und Ideen.

  • ANZEIGE

    Guten Tag zusammen,


    Ich habe an meinem Schlepper das Hydraulik/Getriebeöl abgelassen um die Unterlenkerdichtungen zu erneuer.


    Im selben Atemzug habe ich direkt noch den Bremsblock abgebaut um ein Bremsventil zu tauschen.


    Jetzt habe ich alles wieder zusammengebaut, ÖL wieder rein, auf max aufgefüllt. Motor gestartet und 2-3 Minuten im Leerlauf laufen lassen. Öl nochmal was nachgekippt, wieder aus max.


    Jetzt wollte ich die Bremsen entlüften...

    Es kommt einfach kein Öl aus der Leitung.

    Wenn ich den Finger draufhalte und pumpe, ist da was druck drauf. Heisst die Bremskolben in der Bremseinheit pumpen.


    Was ich vermute ist, das die Kammer in der Bremseinheit nicht voll ist, dort wo die zwei Ventile eingebaut sind.


    Ich habe die Motordrehzal erhöht, aber es kommt einfach kein Öl aus den Entlüftungsnippel.


    Einfach um mal zu schauen ob an der Bremseinheit auch öl ankommt habe ich diese etwas gelöst. Dort liegt öl an.


    Ich bin gerade was ratlos.

    Oder braucht es was länger bis sich die Kammer für die Bremse füllt?


    MfG

    Dennis

  • Moin,


    den 2030 kenne ich nicht so gut. Aber es kann schon dauern, bis da Öl ankommt. Versuch doch einfach noch ein paar Mal mit laufendem Motor zu entlüften. Am besten auch, sofern Servolenkung vorhanden ist, auch mal die Lenkung voll links und rechts einschlagen. Nicht, dass sich da noch irgendwo Luft gesammelt hat.


    Gruß


    Sebastian

  • Danken für deine Antwort.


    Servo hab ich keine, kommt demnach nicht in Frage.


    Hatte jetzt schon 3 mal jeweils 5min am laufen.

    Beim Entlüften hab ich den Motor auch laufen lassen.

  • Dieses Thema enthält 50 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!