Frontlader Hydraulikblock

Bitte teilt uns eure Meinung und Gedanken mit.

Eure Meinung und Ideen.

  • ANZEIGE

    Moin,

    offenbar hat unser 2650 einen Steuerblockvon Nordhydraulik. Wir müssen die Züge tauschen - die gibt’s auch noch, aber da auch der Kreuzhebel fertig ist: Den gibt es offenbar nicht mehr?

    Wir überlegen auch, gleich das ganze System zu erneuern. Was ist geeignet bzw. mach Sinn? Mechanisch reicht aus, soll nur nicht langsamer sein, als bisher.


    Viele Grüße aus der Lüneburger Heide!

    Viele Grüße aus der Lüneburger Heide 8)

  • Servus,


    bei einem 2650 reicht mit Sicherheit ein 40-50 l System. Ein System mit 70 oder gar 90 l schafft ja die Hydraulikpumpe garnicht. Folglich könntest du den größeren möglichen Volumenstrom nicht nutzen und es würde kein Ding schneller gehen als mit 40-50 l. Was hast du für Zylinder zum Heben des FL? Doppelt oder einfach wirkend?


    Schau mal hier:


    Profi Frontlader Monoblock Einhebel- /Kreuzhebelsteuergerät – Grunemeyer Hydraulik


    Grüße


    Conny

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!