JD 2650 Schaltplan Elektro, Schlepper springt nicht an

  • Hallo zusammen,


    habe dieses WE den Kühler an meinem 2650 getauscht, weil er oben etwas leckte. Nach erfolgreichem Zusammenbau und wieder Befüllung mit Wühlwasser wollte ich starten. Leider ohne Erfolg.

    Kein klacken, dass das Anlasserritzel einfahren würde.

    Die Batterien sind erst ein gutes Jahr alt. (gemessen mit dem Multimeter: 12,5 V (beide))

    Das Starterrelais ist in Ordnung - habe ich im ausgebauten Zustand durchgemessen.

    Meine aktuelle Vermutung liegt trotzdem sehr Nahe, dass es die Batterien sind. Habt ihr noch Ideen was ich prüfen könnte? Könnte auch das Zündschloss oder der Anlasserschalter in Frage kommen und wie kann ich diese durchtesten?

  • Hallo,

    Eventuell spinnt ja deine Anlasssperre welche bei eingelegter Gruppe greift.


    Das war bei unserem 2140 damals auch so, man nimmt den Gang raus und er springt trotzdem nicht an.

    Da hat es immer geholfen die Gruppen mehrmals rein und raus zu machen dann sprang er an.


    Das könntest du mal versuchen.


    Liebe Grüße

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!