Temperaturanzeige beim 2650 defekt

  • Hallo,


    bei meinem 2650 geht die Wassertemperaturanzeige nicht mehr bzw. nur noch selten sporadisch. Da will ich morgen mal auf Fehlersuche gehen. Wie würdet ihr da vorgehen? Wo sind beliebte Fehlerquellen? Am Rundinstrument in der MC1 Kabine finde funktioniert ansonsten alles. Welche Kontakte sind das? Wie wird der Sensor betrieben? Wo sitzt dieser? Kann ich zum Testen beispielsweise eine Spannung an der Anzeige anlegen? Welche Kontakte wären das? Im Werkstatthandbuch habe ich da bisher nichts gefunden.



    Viele Fragen. Danke für euere Antworten.



    mfg


    Special_B

  • Genau das will ich morgen versuchen herauszufinden. Wo sitzt denn der Geber? Sicherungen sollten i.O. sein aber das wird natürlich auch geprüft. Der Geber funktioniert als Widerstand, oder? Wenn die Temperatur steigt sinkt oder steigt dann der Widerstand? Das sollte man doch mit einem Multimeter prüfen können.

    An ein Masseproblem kann ich fast nicht glauben weil der Rest funktioniert. Tankanzeige, alle Leuchten, Tacho/Drehzahl, alles. Nur die Temperatur nicht. Die bleibt immer ganz im kalten.

    Entweder der Geber ist hinüber oder das Kabel hat einen weg. Oder der Anschluss am Geber oder an der Anzeige. Oder, oder, oder.



    mfg


    Special_B

  • Dieses Thema enthält 2 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!