Abzieher für Werkstatt

JDTT auf Tour,

geplant ist eine kleine Runde durch Deutschland, bei der ich gerne eure Schlepper vor die Linse bekommen möchte.

Das ganze soll dem Zwecke eines Foren Kalender dienen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:

Kalender - Einfahr Tour durch D mit dem neuen Skoda Karoq


  • Servus was für Abzieher benutzt ihr so? Bin mir am überlegen mir welche zuzulegen nur die Frage ist was für eine Größe/ Hersteller Qualität (Hazet oder doch was günstigeres).

    Brauch sie eigentlich nicht oft aber wenn man sie braucht ist keiner da :P, kennt ihr sich er auch das Problem mit dem Werkzeug.

    Haben zwar ein alten schinken aber der ist eher zu schwach auf der Brust der gibt schon eher nach wenn es zur sache geht.


    Mfg

  • joa...haben wollte ich auch schon immer einen. Sind mir aber zu teuer. Den brauch ich vielleicht 1x im Jahr...

    Bei Bedarf weiß ich, wo ich einen leihen kann ...und meistens hat bei mir noch immer ein dickwandiges Quadratrohr, eine passende Nuss und 2 Schraubzwingen und leichte Hammerschläge ausgereicht.

  • Habe einen billigen schon seit Jahren.

    Der reicht für einfache Sachen aus die nicht zu schwer abgehen.


    Für schwierige Sachen geh ich in die Werkstatt, mir fehlt die Zeit und auch Erfahrung kniffelige Fälle ab zu bekommen.

    Die machen das meist sehr schnell und brauch kein teueres Werkzeug kaufen was eh sehr selten gebraucht wird.

  • Egal was du kaufst. Du brauchst immer einen Anderen.:)

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von 5100R ()