Undichtigkeit Kühlflüssigkeit an der Pumpe

JDTT auf Tour,

geplant ist eine kleine Runde durch Deutschland, bei der ich gerne eure Schlepper vor die Linse bekommen möchte.

Das ganze soll dem Zwecke eines Foren Kalender dienen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:

Kalender - Einfahr Tour durch D mit dem neuen Skoda Karoq


  • Hallo,


    bereits bei der Besichtigung haben wir festgestellt, das an der Kühlwasserpumpe am 6110MC eine Undichtigkeit vorliegt. Das haben wir beim Kauf natürlich besprochen und es sollte behoben werden.

    Als wir den Schlepper bekommen haben war es sauber und offensichtlich behoben, nach ca. 10Bh wieder undicht. Die Riemenscheibe verteilt die Flüssigkeit auch so, das die Leckage nicht wirklich zu finden ist (ich habe aber auch noch nicht selbst gesucht, da es ja Gewährleistung ist).

    Der Schlepper war dann im Juli in der Werkstatt um das neu abzudichten. Was genau gemacht wurde weiß ich nicht, jetzt ist es auf jeden Fall wieder undicht.

    Der Schlepper ist Baujahr 2016 und hatte beim Kauf 50Bh, jetzt 130Bh.


    Ist eine Undichtigkeit in dem Bereich bekannt? Der Powertech PWX Motor läuft ja nicht nur im 6MC.

    Kann das ein Standschaden sein oder habe ich einfach nur Pech?


    ich hänge noch zwei Fotos an auf denen aber nur zu erkennen ist, das was undicht ist...

    IMG-20191007-WA0003.jpegIMG-20190708-WA0012.jpg

  • Du hast kein Pech. Die Werkstatt soll das mal RICHTIG beheben und alles ist gut.

    Ich würde hier auf Nachbesserung pochen.


    Als Standschaden entsteht sowas nur wenn falsches Kühlwasser drin ist.


    Garantie ist abgelaufen oder?

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!:

  • Hallo,

    nein ich habe volle Garantie und ja erst im Juni diesen Jahres gekauft.

    Der Schlepper wird auch abgeholt und das wird behoben aber ich bezweifle ja, das es dauerhaft dicht wird.

    Vorstellen kann ich mir aber auch nicht das es schwierig sein soll das dort dicht zu kriegen.

  • Das ist kein Problem. Ich denke das ist die Pumpe und das ist kein Akt. Außerdem ist wieder Garantie drauf.

    Allerdings macht mir die agressive Korrosion ein wenig Sorgen. Nuja vielleicht siehts schlimmer aus als es ist.

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!: