John Deere 6320 Premium Kabinendach demontieren

JDTT auf Tour,

geplant ist eine kleine Runde durch Deutschland, bei der ich gerne eure Schlepper vor die Linse bekommen möchte.

Das ganze soll dem Zwecke eines Foren Kalender dienen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr hier:

Kalender - Einfahr Tour durch D mit dem neuen Skoda Karoq


  • Guten Tag zusammen,


    ich muss bei meinem John Deere 6320 das Kabinendach demontieren, da die Scharniere der Heckklappscheibe lose ist.


    Bisher habe ich folgende Schraube am Dach entfernt:

    Außen von unten:

    - rechte Seite 3 Schrauben

    - linke Seite 3 Schrauben

    - vorne 4 Schrauben

    - hinten 4 Schrauben


    Auf dem Dacht / von oben:

    - vorne 2

    - hinten 2

    - Mitte 2 (24mm)


    Leider rührt sich das Dach noch keinen Millimeter.


    Fehlen hier noch Schrauben oder irgendetwas anderes?



    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.



    Mit freundlichen Grüßen

  • Hilft das:

    https://partscatalog.deere.com…navigation/pgId/284439632

    Mit Dachluke einfach in der liste blättern.


    Ich weiß es auch nicht. Ich würde aber von außen vorsichtig ziehen um zu sehen wo es noch fest sein könnte. Hoffentlich ist da nichts mit Karosseriekleber geklebt

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!:

  • Ja in der Liste ist von Dichtstreifen die Rede. Anscheinend doppelt klebend.

    An alle die hier Hilfe suchen:

    Wenn Ihr ein Problem habt und Mitglieder machen sich Gedanken und Anregungen was es vielleicht sein könnte bitte ich darum das auch nach erfolgreicher Reparatur bzw Lösung ein Feedback zurück kommt. Sonst ist nur euch geholfen und nicht Allen.:!: