JD 6910 Motor stottert

Den JD-Technik-Treff immer dabei dank der Handy APP WSC-Connect.

Weitere Informationen findest du hier:

WSC-Connect Handy APP

Die Wartungsarbeiten vom 14.02.2019 sind weitestgehend abgeschlossen.
Da wir am Server auf die aktuelle PHP Version gewechselt sind, kann es jedoch zu Problemen mit der Benutzung kommen.

Sollte euch etwas auffallen, teilt uns das doch bitte per Forum, Konversation oder E-Mail (office@jd-Technik-Treff.de) mit.

Bitte beachtet das die Bereiche Ratgeber, Wiki und Download noch nicht wieder zur Verfügung stehen und dieses wohl noch etwas dauern wird.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team des Jd-Technik-Treff.de
  • Hallo


    Bei meinem JD 6910 stottert der Motor bei Teillast sprich Straßenfahrt solo und beim Spritzen.

    Im ganzen Drehzahlbereich. Egal ob der Motor kalt oder warm ist!

    Bei Volllast sprich schwere Arbeiten Pflug usw. kein Problem und auch kein Leistungsverlust!


    Kann mir jemand helfen?

    LG

  • Dieselfilter wird alle 2 Jahre getauscht.

    Filter im Tank noch nix gemacht!

    (Aber wenn er nicht genügend Diesel bekommen würde sprich Filter zu, ect.

    dann würde er bei Volllast nicht normal laufen oder? Also beim pflügen und grubbern

    fahr ich mit ca. 1800U und da gibt's kein Problem beim schweren ziehen!)

    Bei Standgas läuft er normal!

  • also mein alter 2250 hatte das gleiche Problem. 3x. Beim 1.mal wurde die Einspritzpumpe überholt, dieses Jahr neue Leitungen gelegt, weil sie sich über die Jahre zugesetzt hatten und im August wurde nochmal der Vorfilter getauscht, weil die Lamellen wahrscheinlich durch die Hitze verklebt waren und zusätzlich ein O-Ring am Filter beschädigt war.

    Und immer das gleiche Symptom: der Motor stottert aber hat volle Leistung...


    Also bestellst du entweder die Werkstatt oder tauschst erstmal die Filter, prüfst die Förderpumpe sowie das Rückschlagventil, bläst die Leitung vom und zum Tank mit Druckluft durch, entlüftest ordentlich und testest.